FANDOM


Takashi Miike

Takashi Miike (2011).

Takashi Miike (三池 崇史 Miike Takashi), geboren am 24. August 1960 in Yao, ist ein japanischer Regisseur, Filmproduzent, Drehbuchautor und Schauspieler. Er gilt als äußerst produktiv.[1] Seit seinem Debüt 1991 inszenierte er über 70 Theater-, Video- und Fernsehproduktionen, in den Jahren 2001 und 2002 allein 15. Seine Filme reichen von gewalttätig und bizarr bis hin zu dramatisch und familienfreundlich. Unter seinen Filmen befindet sich auch die Realverfilmung des Videospiels Phoenix Wright: Ace Attorney.

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Schilling übertreibt: „monatlich“ (Mark Schilling) http://japanesemovies.homestead.com/Agitator.html Aufgerufen am 25.08.2017

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.