FANDOM


Morgan Fey Galerie Sprites

Morgan Fey war das Oberhaupt einer Zweigfamilie des Fey-Klans und die Mutter von Dahlia Hawthorne, Iris und Pearl Fey. Ihr Ziel bestand darin, Pearl als nächste Meisterin der Kurainer Beschwörungstechnik einzusetzen.

Vergangenheit Bearbeiten

Zerbrochene Ehe Bearbeiten

Morgan Fey lebte im Dorf Kurain. Sie war mit einem reichen Juwelier verheiratet, und gebar Zwillinge, die sie Iris und Dahlia nannte. Als Älteste ihrer Generation sollte sie die nächste Meisterin der Kurainer Beschwörungstechnik werden, doch die spirituellen Kräfte ihre jüngere Schwester Misty Fey übertrafen den ihren über Weitem. Misty wurde zur neuen Meisterin ernannt, während Morgans Familie zur Zweigfamilie degradiert wurde. Sie verlor die Macht und den Einfluss, den sie im Dorf hatte. Daraufhin scheidete sich ihr Ehemann von ihr und verließ das Dorf mit den Zwillingen.

Der Fall DL-6 Bearbeiten

Morgan wollte auf jeden Fall ihre Macht zurückerlangen. Sie heiratete erneut und gebar ein Mädchen, das sie Pearl nannte. Pearl erwies sich als ein Wunderkind, das große spirituelle Kräfte besaß, sodass Morgan alle ihre Hoffnungen, zur Hauptfamilie wieder aufzusteigen, in ihre Tochter setzte. Kurz nach Pearl Geburt endete allerdings ihre Ehe und auch ihr zweiter Ehemann verließ sie.

Eines Tages sollte Misty Fey für die Polizei den Geist eines Mordopfers beschwören und den Namen des Täters nennen. Doch dieser wurde für unschuldig befunden. Dieser Vorfall, auch als Fall DL-6 bekannt, ruinierte den Ruf des Klans. Misty verließ das Dorf und ließ ihre beiden Töchter Mia und Maya zurück. Während Mia als Anwältin den Vorfall untersuchte, befand sich Maya in der Obhut von Morgan. Da die Meisterin nicht anwesend war, musste sie außerdem die Akolythen beaufsichtigen.

Maya als Sündenbock Bearbeiten

Eines Tages kam Mimi Miney, um mit Morgan zu reden. Mimi wollte die Beschwörung eines Geistes verhindern, die der Arzt Dr. Turner Grey von Maya beantragt hatte. Die beiden planten, Grey während der Beschwörung zu ermorden und Maya Fey den Mord anzuhängen. Morgan kooperierte, weil sie somit den Ruf von Maya zerstören würde und Pearl den Platz der Meisterin einnehmen könnte.

Morgan gab ihr eine Akolythenuniform und eine Perücke. Danach versteckte sie sich in einer Kleidertruhe, die sich hinter dem Wandschirm im Beschwörungszimmer befand. Sie wartete, bis Grey und Maya das Zimmer betraten und es abschlossen. Als beide ihre Augen schlossen, betäubte Mimi sie, und versteckte sie in der Truhe. Dann zog sie sich die Uniform an und erstach den Arzt. Dieser starb nicht sofort, sondern zog seine Pistole und schoss, doch die Kugel traf Mimi nicht. Sie nahm ihm die Waffe ab und erschoss ihn aus kürzester Entfernung.

Mordintrige Bearbeiten

Persönlichkeit Bearbeiten

Name Bearbeiten

== Trivia ==

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.