FANDOM


Gregory Edgeworth Galerie Sprites


Wir brauchen mehr Informationen!
Vase mit fehlendem stück

Dieser Artikel ist noch nicht vollständig und muss an einigen Stellen weitergeschrieben oder/und korrigiert werden. Hilf dem Attorneypedia, indem du die fehlenden Informationen hinzufügst. Eine Hilfe zum Schreiben findest du hier.

Gregory Edgeworth war ein erfahrener Strafverteidiger. Er leitete die "Edgeworth Law Office", eine Anwaltskanzlei, die später von seinem Schüler Tateyuki Shigaraki unter dem selben Namen fortgeführt wurde. Außerdem war er der Vater von Miles Edgeworth. Er starb im Fall DL-6.

Karriere als AnwaltBearbeiten

Vorbild seines Sohnes Bearbeiten

Gregory war ein ausgezeichneter Strafverteidiger. Als sein Sohn Miles Edgeworth in der Grundschule war, hatte er ihn bewundert und wollte nach seinem Vorbild selbst Anwalt werden, um Unschuldigen beizustehen. Das war der Grund, warum er einen seiner Klassenkameraden bei einem Klassengericht verteidigt hatte.

Der Fall IS-7 Bearbeiten