FANDOM


Dick Gumshoe ist der zuständige Inspektor im Bezirk der Mordkomission. Meistens arbeitet er unter der Leitung von Staatsanwalt Miles Edgeworth.

VergangenheitBearbeiten

Es sind nur einige wenige Fakten aus Gumshoes Vergangenheit bekannt. Als Kind wollte Gumshoe ein Zauberer werden. Außerdem kannte er Angel Starr; an einem Wintertag, als er 16 Jahre alt war, konnte sie ihm zum Reden bringen. Worum es genau geht, hat Gumshoe nie erwähnt.

Es war anscheinend schon immer Gumshoes Traum, der Polizei anzugehören. Diesen Traum konnte er sich im Jahre 2012 erfüllen; er wurde Inspektor der Kriminalabteilung und gehörte der Mordkomission an.

Karriere als InspektorBearbeiten

Begegnung mit Miles Edgeworth Bearbeiten

Gumshoes Anfänge als Inspektor waren schwer; anstatt zu seinem neuen Posten zu gehen, ging er zu seinem alten Platz und wurde dafür von Staatsanwalt Byrne Faraday bestraft. Trotzdem bekam er seine erste Gehaltserhöhung von 5 $.

Silly Gummy

Gumshoe lässt seine Biskuitrolle fallen

Eine Woche später erhielt er seinen ersten Auftrag aus der Kriminalabteilung. Im Gerichtsgebäude wurde er von Inspektor Tyrell Badd aufgefordert, das Angeklagtenzimmer Nr. 2 vom Flur aus zu bewachen, während Inspektor Badd im Angeklagtenzimmer Nr. 1 mit der Strafverteidigerin Calisto Yew sprach. Im Gerichtssaal fand eine Verhandlung statt, bei der Staatsanwalt Faraday die Anklage übernahm, doch der Prozess musste wegen pausiert werden, da der Angeklagte Mack Rell dem Staatsanwalt vorgeworfen hatte, dass er der Meisterdieb Yatagarasu sei. Während der Pause gerieten Faraday und Rell deswegen in einem Streit. Zehn Minuten später tauchte Kay Faraday, die Tochter des Staatsanwalts, im Flur auf und wollte sich zwei Biskuitrolle für 6 $ am Snackautomaten holen. Allerdings hatte sie nur 1 $ dabei. Gumshoe der ebenfalls hungrig war, legte seine Gehaltserhöhung mit Kays Geld zusammen. Er teilte sich eine Biskutrolle mit Kay, die andere hatte sie für ihren Vater aufgehoben. Sie aßen die Biskuitrolle auf einer Bank unter einem Fenster. Plötzlich platzte Kays rosa Ballon, den sie mithatte, als dieser auf den Kaktus auf dem Fensterbrett traf. Kay erzählte dem Inspektor, dass sie ihrem Vater versprochen hatte, nichts von Fremden anzunehmen. Gumshoe versprach ihr, niemanden etwas von ihrer Begegnung zu erzählen.

Zwanzig Minuten später rannten Yew und Badd aus dem Angeklagtenzimmer Nr. 1 und trafen auf Gumshoe. Sie erzählten ihm, sie hätten Schüsse aus dem anderen Zimmer gehört. Die drei gingen ins Angeklagtenzimmer Nr. 2 und fanden Staatsanwalt Faraday und Rell tot aufeinander liegen, sodass es aussah, als hätten sie sich gegenseitig umgebracht. Kurz daraufhin rannte Gumshoe in den Gerichtssaal. Dort hielt sich bereits der Ersatz für Faraday, Miles Edgeworth, auf, der eigentlich seine erste Verhandlung führen sollte. Doch Gumshoe erzählte den Anwesenden, was vorgefallen war, und der Prozess musste erneut unterbrochen werden.

Staatsanwalt Edgeworth übernahm die Ermittlungen.

5 Monate nach diesem Fall trifft er wieder auf Edgeworth, der den Mordfall an Valerie Hawthorne behandelt (Gegen Mia Fey), in dem Gumshoe aussagt. Da sich der Verdächtige (Terry Fawles) aber im Zeugenstand umbringt, wird kein Urteil gesprochen.

Begegnung mit Phoenix Wright Bearbeiten

Unter der Ungnade von Franziska von Karma Bearbeiten

Zusammenarbeit mit Phoenix Wright Bearbeiten

Der Schmugglerring Bearbeiten

Edgeworth unter Verdacht Bearbeiten

Sieg über Phoenix Wright? Bearbeiten

Persönlichkeit Bearbeiten

Name Bearbeiten

TriviaBearbeiten

  • Gumshoe wird oft als lästig von der Seite der Staatsanwaltschaft angesehen (Franziska von Karma peitscht ihn aus; Edgeworth bezeichnet ihn als lästig wie ein Kaugummi)
  • Sein richtiger Name ist Richard, nicht Dick
  • Edgeworth bezahlt oft seine Miete
  • er hört gerne Reggae
  • Direkt übersetzt bedeutet sein Name: Kaugummischuh, was eine Anspielung auf seine Lästigkeit gegenüber Edgeworth sein könnte.
  • Gumshoe ist allerdings gleichzeitig eine alte englische Bezeichnung für Schnüffler; eine klare Anspielung auf seinen Beruf als Kriminalpolizist.

Bilder Bearbeiten

Siehe Dick Gumshoe - Galerie

Sprites Bearbeiten

Siehe Dick Gumshoe - Sprites

Einzelnachweise Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.