FANDOM


Der Serenaden-Wandel ist die dritte Episode von Apollo Justice: Ace Attorney. Während eines Konzerts der Gavinners wird der Manager einer borginischen Sängerin ermordet und ihr Pianist Machi Tobaye dafür angeklagt. Apollo verteidigt ihn daraufhin vor Gericht.

7.- 8. Juli Bearbeiten

Concert gavinners

Kantilen Gavin während dem ersten Teil des Konzerts

Kantilen Gavin lud Trucy und Apollo zur "Schuldig im Sinne der Anklage" - Tour der Gavinners ein, mit 20% Rabatt auf die Tickets. Nachdem ersten Akt des Konzerts trafen sie sich im Backstage-Bereich mit Kantilen und lernten noch dazu die Sängerin Lamiroir, ihren ebenfalls borginischen Pianisten Machi Tobaye und ihren Manager Romein LeTouse kennen. Alle drei stammten aus dem kleinen, europäischen Staat Borginien, weswegen LeTouse zusätzlich als Lamiroirs Dolmetscher agierte.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.