FANDOM



Der Denker ist eine Statue, die von Larry Butz zweimal hergestellt wurde, einen behielt er; den anderen schenkte er Cindy Stone, seiner damaligen Freundin. Leider wurde sie mit dem Denker von Frank Sahwit umgebracht, der gerade in ihrer Wohnung einen Einbruch verübte. Das Besondere an dem Denker ist, dass er, wenn man ihn drückt, die Zeit ansagt.

Nachdem Larry Butz freigesprochen wurde, schnenkte er Mia Fey zum Dank seinen zweiten Denker, den sie auch behielt, um später wichtige Unterlagen in einem Verfahren gegen Redd White zu verstecken. Diese waren auch der Grund für ihren Tod.

Der Denker war in zwei Fällen die Mordwaffe. Einmal im Fall Cindy Stone und im Fall Mia Fey. In beiden Fällen konnte Pheonix Wright mit dem Denker den Mörder überführen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.