FANDOM


Cindy Stone war ein Model, Larry Butzs Ex-Freundin und das Opfer in Wrights erstem Fall als Verteidiger.</p>

Biographie:

Stone war die Freundin von Larry Butz vor ihrem Tod, jedoch betrog sie ihn vor ihrem Tod. Butz wollte dies nicht akzeptieren und stalkte sie und rief sie mehrmals an, jedoch ignorierte Stone es.

Auch wenn sie ein Model war, so war ihr Einkommen doch eher unterdurchschnittlich. Dies hatte zur Folge, dass sie sich das Geld noch "anders" beschaffen musste. (In der englischen Lokalisierung wird von "Sugar Daddies" gesprochen).

Als sie von einer Paris-Reise heimkam, sah sie wie ein Dieb in ihrer Wohnung sein Unwesen trieb. Dieser nahm das nächste, was da war (Ein Uhr in Form des Denkers) und schlug auf Stone ein und tötete sie somit.

Whathappened1

Stone ertappt Sahwit.

Sahwit, in Schock, stürmte aus der Wohnung und hing Butz, der gerade auf dem Weg zur Cindys Wohnung war, den Mord an.

Jedoch wurde er dank Phoenix doch noch gestellt.

Name:Bearbeiten

  • Takabi kommt vom japanischen Takabikisha, was so viel bedeutet wie "Auf niemanden hohen Rosses zu sein".

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.