FANDOM


Monatlicher Ace Attorney-Blog - Juni 2018

Willkommen zu der 16. Ausgabe meines (zuletzt nicht mehr ganz) monatlich erscheinenden Ace Attorney-Blogs.

News

Ace Attorney Anime - Season 2 Key Visual
Tatsächlich haben wir Anfang Juli bei der Anime Expo Infos zur zweiten Staffel des Animes bekommen! Die zweite Staffel, die am 6. Oktober in Japan starten wird, behandelt die Ereignisse von Phoenix Wright: Ace Attorney: Trials and Tribulations sowie den Fall Der vergessene Wandel aus dem Spiel Phoenix Wright: Ace Attorney: Justice For All (wahrscheinlich um Maggey Byrde im Anime einzuführen). Bei dem Panel kündigte Shu Takumi ebenfalls neuen Anime-exklusiven Inhalt an, darunter einen neuen Fall, der in einem Zug spielen. Das sind großartige News und ich freue mich sehr auf Oktober! Ich halte euch auf dem Laufenden!

Des Weiteren hoffe ich, dass wir im Rahmen der Tokyo Game Show 2018 im September endlich neue News zu der Nintendo Switch-Erfahrung des Franchise bekommen werden.

Charakter des Monats

Pees'lubn

Charakter des Monats (Juni 2018): Pees'lubn Andistan'dhin

Jep, in diesem Monat zeichne ich Pees'lubn Andistan'dhin aus! Ich spreche eine Spoiler-Warnung für das Spiel Phoenix Wright: Ace Attorney: Spirit of Justice aus!

Pees'lubn Andistan'dhin war der oberste Mönch im Tehm'pul Temple in Khura'in. Eines Tages bekam er vom Justizminister des Landes, Inga Karkhuul Khura'in, die Anweisung, den Founder's Orb zu stehlen - ein scheinbar einfaches Unterfangen für jemanden in seiner Position. Doch zu seinem Unglück versuchte die Wache Paht Rohl ebenfalls, jenen Orb zu stehlen. Um die ganze Sache zu vertuschen, ermordete er die Wache.

So viel zu seiner Geschichte, doch faszinierender ist noch sein Auftreten vor Gericht. Er, der Mörder, war derjenige, der den ansonsten durchschnittlichen Tutorialfall The Foreign Turnabout mit Leben füllte. Mit gesungenen Aussagen vor Gericht und dazu passender Begleitmusik - zuerst ruhig, sanft und zum Mitsingen einladend, später dann Heavy Metal mit Headbanging-Bewegungen: eine 180°-Wende wie sie typisch ist für dieses Franchise. Egal ob vor oder nach diesem Wandel, seine Aussagen wurden zu ganz besonderen Erlebnissen. Ein toller Charakter, der es verdient hat, diese Auszeichnung zu erhalten. Peace, Love, and Understanding!

Bisherige Charaktere des Monats

Fallbewertung: Wandel nach Rezept

AA3Case3art

Fall 3-3: Wandel nach Rezept

In diesem Monat betrachten wir den Fall Wandel nach Rezept, den dritten Fall aus Phoenix Wright: Ace Attorney: Trials and Tribulations. Ich spreche die übliche Spoiler-Warnung aus!

Ach ja, Wandel nach Rezept … dieser Fall ist sehr ... eigen. Aber der Reihe nach: Phoenix Wright erfährt, dass er angeblich einen Monat zuvor Maggey Byrde "verteidigt" habe, und zwar blamabel gescheitert sei. In dieser Episode rollt er einen Fall wieder auf, der mangels eines echten Strafverteidigers schon einmal zu einem Schuldspruch für die Angeklagte führte. Furio Tigre ist der "Star" dieser Episode. Was kann dieser Mann eigentlich nicht? Er ist Kredithai, Tiger, Unfallverursacher, Mafiaopfer, "Liebhaber", Mörder und falscher Anwalt zugleich! Jeder hat Angst vor ihm und scheinbar niemand ist in der Lage, sich gegen ihn aufzulehnen, doch in Wahrheit ist er in den Fängen einer noch viel größeren Macht: Mafia-Boss Bruto Cadaverini, Großvater seiner geliebten einzigen Enkelin Viola Cadaverini, der von ihm die Übernahme der Kosten eines von ihm verursachten Verkehrsunfalls fordert. Der Kredithai setzt auf die Millionen, die der Schuldner Glen Elg ihm in Form seines Computervirus MC Bomber geben könnte. Doch aufgrund eines Zufalls schafft Glen Elg es, dem Tiger seinen Kredit auch ohne diesen Geldmagneten zurückzuzahlen … Furio Tigre ermordet Glen Elg und inszeniert es so, dass es so aussieht, als ob die Kellnerin Maggey Byrde dahinter stecke. Der Fall hat einige Stärken, namentlich das Mordrätsel, Furio Tigre sowie Viola Cadaverini als Charaktere, aber auch einige Schwächen, namentlich das nicht existente Mörderrätsel (und das als Fall 3) und Jean Armstrong. Oh, und apropos Jean Armstrong … es gibt keine Musik im Franchise, die ich nicht mindestens okay finde, außer das Trés Bien-Musikthema. xD

Ich gebe dem Fall annehmbare 2,5 von 5 Punkten. Von meinem persönlichen Geschmack her gehört er aber zu den Fällen, die ich am wenigsten mag.

Sonstiges

Hier möchte ich heute nur sagen, dass ich hoffentlich in der nächsten Zeit aktiver im Wiki sein werde (auch wenn mein Studium demnächst anfängt)! Ich hoffe, ihr hattet einen schönen Sommer! ^^

Um noch einmal meine typische Abmoderation zu bringen: Ich bedanke mich dafür, dass ihr diese Ausgabe gelesen habt. Wir sehen uns in der Juli-Ausgabe, die (hoffentlich) bereits in wenigen Tagen erscheint (ich weiß, das sagte ich auch letztes Mal schon xD)! Vorschläge für den Charakter des Monats, Themen für die Sonstiges-Rubrik oder Ähnliches werden weiterhin gerne angenommen. Bis dann (allmählich sollte ich mir vielleicht eine neue Abmoderation ausdenken)!