FANDOM


Alita Tiala Galerie Sprites

Alita Tiala war die Verlobte von Wocky Kitaki und die ins Gericht gerufene Zeugin während dem Mordfall von Pal Meraktis.

In der Meraktis-KlinikBearbeiten

Alita war als Krankenschwester in der Meraktis-Klinik eingestellt, die Dr. Pal Meraktis. Eines Tages sollte dieser eine Kugel aus Wocky Kitaki herausoperieren, doch dies war für unmöglich, da die Kugel zu nah am Herzen lag. Meraktis und Alita beschlossen, der Kitaki-Familie nichts davon zu erzählen, und der Artzt entließ seinen Patienten, ohne die Kugel entfernt zu haben. Den ärztlichen Bericht hatte Meraktis in einem Safe eingeschlossen. Alita hatte während dieser Zeit Wocky kennengelernt, und versprach ihm, nach ihrer Kündigung ihn zu heiraten. Wocky stimmte zu, doch Alitas Plan war jedoch, das Erbe der Kitakis zu erlangen, sobald Wocky an seiner Wunde starb.

Mord an Meraktis Bearbeiten

Sechs Monate später wurde eine Familienuntersuchung von Winfred Kitaki angeordert. Dabei wurde die Kugel in Wocky Brust festgestellt. Alita Tiala hatte Angst das Wocky oder die Kitakis die Unterlagen der Untersuchung finden würde. Ihr Name als Krankenschwester stand darauf, was schlimme Folgen mit sich ziehen würde.

Deswegen ging sie zur Meraktis Klinik, um Pal Meraktis zu warnen , dass bald alles herauskomen würde und sagte er solle die Unterlagen wegwerfen. Dr. Merkatis verneinte und wollte sie umbrigen denn er sagte: "Wenn ich schon untergehe, dann sie mit mir" , er wollte sie mit dem Kabel der Tischlampe  erwürgen. Sie wurde bewusstlos. Dr. Meraktis bekam Panik, weil er dachte sie wäre tot und wollte die Leiche wegschaffen in seinem Auto. Jedoch war Trucys Höschen im Auspuff, sodass er Eldoons Nudelstand nahm und Alita Tiala zum Fluss im Volkspark bringen wollte, um sie wegzuschaffen. Wocky kam ihm in den Weg und diskutierte über die Kugeln und war drauf und dran ihn zu erschießen, doch Alita Tiala war vor ihm da und erschoss Dr. Merkatis als sie sich im Nudelstand befand. Sie wollte dem Mord Wocky in die Schuhe schieben und einen 'schlechten' Anwalt beauftragen. Was natürlich nicht ging, da Apollo ein guter Anwalt ist und ihren Tick auffliegen ließ. Sie wurde für den Mordes von Pal Meraktis eingebuchtet.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.