FANDOM


Adieu und Wandel ist die vierte Episode des Spiels Phoenix Wright: Ace Attorney und behandelt Phoenix Wright's vierten Fall als Anwalt. Er verteidigt Miles Edgeworth im Mordfall Robert Hammond, und wird damit mit dem 15 Jahre alten Fall DL-6 konfrontiert.

In dieser Episode taucht erstmalig Manfred von Karma auf. Außerdem hat Phoenix hier die Möglichkeit, auf Hilfsmittel zurückzugreifen, die ihm bei den Ermittlungen unterstützen.

Das Verbrechen Bearbeiten

Robert Hammond, Verteidiger im Fall DL-6, wird von Yanni Yogi, seinem Mandanten, im Bootshaus am Gourdsee mit einem Schuss aus einer Pistole, 'gesponsort' von Manfred von Karma, erschossen. Miles Edgeworth wurde danach auf eine Bootstour eingeladen, bei der Yanni Yogi eine Waffe zieht, zweimal gezielt an Edgeworth vorbeschiesst, und dann selbst ins Wasser springt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.